Zeit, Platz und Kosten sparen

Der Innovations- und Kostendruck der Branche steigt. In der Folge werden immer mehr OSD-Arzneiformen in Continuous Manufacturing-Prozessen produziert. Im Vergleich zu Batch-Anlagen sind kontinuierliche Anlagen deutlich platzsparender. Der durchgängige Materialstrom erfordert keinen Lagerraum für Zwischenprodukte und ermöglicht es, Losgrößen allein über die Laufzeit der Anlagen zu skalieren. Grundsätzlich gilt: Je schlanker das Design der Gesamtanlage, desto einfacher und präziser die Kontrolle über den Produktionsprozess. Fette Compacting setzt deshalb auf das kompakteste und effizienteste Verfahren: die Direktverpressung.

Vierfach effizienter

Entdecken Sie die Vorteile kontinuierlicher Produktion.


Schneller

Schnellere Markteinführung von Produkten, da sich die Prozessentwicklung und der Scale-Up signifikant beschleunigen lassen.
Versuchsläufe und die spätere Produktion finden auf der gleichen Anlage statt. Der Materialverbrauch zur Prozessentwicklung wird so deutlich reduziert.

 

 

Direktverpressung –
kurz und effizient zum Ziel

Bei kontinuierlichen Tablettieranlagen setzt Fette Compacting auf das hocheffiziente Verfahren der Direktverpressung. Das Pulver wird dabei nach der Dosierung ohne zusätzliche Granulation direkt vom Mischer in die Tablettenpresse geleitet. Im Vergleich zu anderen kontinuierlichen Verfahren entfallen mehrere kostenintensive und komplexe Produktionsschritte. Da der kurze, aus nur drei Schritten bestehende Produktionsprozess auf wenig Equipment angewiesen ist, benötigt er sehr wenig Platz. Die Direktverpressung bietet viel Flexibilität und ermöglicht schnelle Produktwechsel. Zudem ist sie ein Qualitätsgarant: Indem das Pulver in einem kontinuierlichen Strom vom Mischer direkt in die Tablettenpresse geführt wird, können qualitätsmindernde Faktoren deutlich reduziert werden.

PAT-Sensorik –
Qualitätssicherung live

Für die Echtzeitanalyse der Pulver- und Tablettenqualität per PAT-System (Process Analytical Technology) setzt Fette Compacting primär auf die Nahinfrarotspektroskopie (NIR). Ein NIR-Sensor in der Tablettenpresse erlaubt es, jede einzelne Tablette auf die enthaltene Wirkstoffkonzentration zu untersuchen und den Produktionsprozess anhand der gewonnenen Daten zu optimieren. NIR-Spektroskopie ist ein besonders schnelles Messverfahren und damit optimal für Hochleistungsmaschinen geeignet. Stoßen die NIR-Sensoren an ihre Leistungsgrenze, nutzt Fette Compacting die Raman-Spektroskopie. Dank eines starken Lasers lassen sich mit dieser Methode oft selbst geringe Wirkstoffkonzentrationen exakt bestimmen.

Service –
Experten machen alles passend

Die Prozess-Experten von Fette Compacting prüfen die Verarbeitbarkeit einer konkreten Formulierung und begleiten die komplette Entwicklungsphase der kontinuierlichen Linie. Im Competence Center in Schwarzenbek steht eine Testanlage für die Direktverpressung bereit. Die Produktionslinie enthält eine Tablettenpresse der FE Serie, ein Mischsystem und bis zu sieben Dosierer. Sie bietet:

  • Machbarkeitsstudien
  • Evaluierung einzelner Komponenten (Dosierer, Mischer, Tablettenpresse, PAT, etc.)
  • Vertiefung von Continuous-Know-how und speziellem Prozesswissen

Erfahren Sie mehr über
die Chancen mit Continuous Manufacturing

Gerne stehen wir Ihnen für weitere Informationen zur Verfügung. Gemeinsam entwickeln wir Ideen, um Ihre Produktion mit Continuous Manufacturing-Prozessen noch effizienter, innovativer und profitabler zu machen.

Rufen Sie uns einfach an oder kontaktieren Sie uns per E-Mail.

Global Sales
Fette Compacting GmbH 
Grabauer Str. 24 
21493 Schwarzenbek 
Deutschland

T  +49 41 51 12-0
E   tabletfette-compacting.com

Herzlich willkommen in der Welt von Fette Compacting

Schön, dass Sie hier sind! Gerne erzählen wir Ihnen mehr über unsere Philosophie, unsere Produkte und unser umfassendes Servicekonzept.

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an! Dann sind Sie immer auf dem Laufenden: über die neuesten Trends und Entwicklungen für eine effiziente Pharmaproduktion. Erfahren Sie Aktuelles über unsere geplanten Events und Projekte und lesen Sie spannende User-Berichte direkt aus den globalen Märkten. Gleich hier anmelden.

Alle Felder mit (*) sind Pflichtfelder.

Mit dem Versenden dieses Formulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass die von Ihnen angegeben Daten elektronisch erfasst und gespeichert werden. Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich für den Versand unseres Newsletters. Ihre Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden, z. B. per E-Mail an whats-next@news.fette-compacting.com oder über den Link zur Abbestellung des Newsletters, den Sie in jeder Newsletter-E-Mail vorfinden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Follow us

Folgen Sie uns in den sozialen Medien und bleiben Sie immer up-to-date: